Uns gehört die Stadt! Kids, Kunst und Krawall
Forever young. Welche Musik haben Teenager eigentlich in den 50ern gehört? Was für Klamotten waren in den 80ern ein Must-have? Die Ausstellung Uns gehört die Stadt! Kids, Kunst und Krawall in Aachen präsentiert anhand von Fotos, Filmen, Interviews, Kleidungsstücken, Schallplatten, Konzertplakaten und Motorrollern die Geschichte der verschiedenen Jugendkulturen in Aachen. Im Foyer zeigen Aachener Streetart- und Graffiti-Künstler*innen ihr Können und öffnen das Museum hinaus in die Stadt. In Führungen werden den Besucher*innen die verschiedenen Jugendkulturen nähergebracht. Darüber hinaus gibt es Filme und Workshops rund um Graffiti, Hip-Hop und Streetart. Neben einem Kinofilm werden Auszüge aus Filmen gezeigt, die während des Sommers in Workshops entstanden sind.
10–18 h Öffnungszeiten Museum
ab 14 h Programm mit Führungen, Filmen und Workshops