Diese Veranstaltung wurde leider abgesagt!

Flamenco & Orientalischer Tanz
Zehn Wochen lang können Jugendliche in einem Workshop Traditionen und Praxis des andalusischen Flamenco kennenlernen, Rumba und Sevillana inklusive. Durch das Training der ausdrucksstarken Choreografien entsteht ein neues Körpergefühl. Die Workshop-Teilnehmer*innen präsentieren das Gelernte bei der nachtfrequenz. Danach geht es auf der Bühne von Südspanien weiter in die arabische Welt. In Ägypten, im Iran, im Libanon, in der Türkei und rund um den Persischen Golf sind die Wurzeln der Folkloretänze des Orients zu finden. Die geübte orientalische Tanzgruppe führt verschiedene Varianten des Bauchtanzes von Folklore über Raqs Scharqi bis hin zu Contemporary vor. Füße stampfen und Hüften kreisen, wenn andalusische Rhythmen auf orientalische treffen. Der Workshop beginnt am 28.7. und findet wöchentlich immer dienstags von 18‒19.15 h statt.